Pippi in Taka-Tuka-Land

Große Aufregung herrscht in der Villa Kunterbunt: Pippi hat einen richtigen Brief mit vielen merkwürdigen Briefmarken darauf bekommen - von ihrem Vater, dem König Efraim I. Langstrumpf! Er sendet ihr einen dicken Knallkuss und möchte sie für eine Weile in sein Königreich, die Taka-Tuka-Insel, holen. Klar, dass Herr Nilsson, Tommy und Annika auch mitkommen. Mit der "Hoppetosse" segeln sie übers Meer ins Taka-Tuka-Land, wo Prinzessin Pippilotta einiges zu tun hat: Kokosnüsse knacken, nach Perlen tauchen, Sachensucher spielen, mit hungrigen Haien kämpfen und zwei Banditen das Handwerk legen. Alles kein Problem für Pippi, so wahr sie – fidiri fidiira fidihoppsassa - Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraims Tochter Langstrumpf heißt!


Türöffnung: 14:00 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:50 Uhr

Altersbeschränkung: Keine

Rollstuhlplätze: Werden über den Veranstalter verkauft und können über folgende Telefonnummer bezogen werden: 076 585 09 27.

Pippi in Taka-Tuka-Land - So. 22.05.2022 - St.Gallen | Tickets | starticket.ch

Ort: kinder.musical.theater Storchen

Zurück